Donnerstag 27 Juli 2017

Kredittypen- Annuitätendarlehen oder Tilgungsdarlehen ?

Hier unverbindlich Kredit anfragen

Annuitätendarlehen oder Tilgungsdarlehen, wo bestehen die Unterschiede und Vorteile.

Inhaltsverzeichnis Annuitätendarlehen

Kunden-Bewertung:
442 Erfahrungsberichte
annahmequote kredit ohne schufa
8,2/5

Darlehenslaufzeiten -  Annuitätendarlehen

Darlehen werden heute in unterschiedlichen Formen angeboten und allgemein unter der Bezeichnung Kredit vermarktet. Darlehensverträge werden grundlegend zwischen einem Kreditgeber und einem Kreditnehmer abgeschlossen. Die Regelungen und Verhandlungen werden in einem Darlehensvertrag erfasst. Darlehen unterscheiden sich durch verschiedene Faktoren. Ein wesentlicher Faktor ist die Zeit.

Grundlegend wird zwischen

unterschieden.

Rückzahlung eines Annuitätendarlehen

Eine wesentliche Bedeutung beim Darlehensvertrag nehmen die Rückzahlungsmodi ein, auch die Kredithöhe hat einen wesentlichen Einfluss. Beim Kreditabschluss werden die Kreditsumme, die Höhe und die Zeit der Tilgung genau festgelegt. Darüber hinaus werden auch die Kreditkosten erfasst. Hierunter fallen nicht nur die Zinsen, welche sowohl fest als auch variabel sein können, hier werden auch Bereitstellungszinsen und das Damnum (Disagio) erfasst.

Besicherung eines Annuitätendarlehen

Sicherheiten beim Annuitätendarlehen oder Tilgungsdarlehen u.a. können individuell festgelegt werden. Bei Krediten werden nicht selten Grundpfandrechte in Anspruch genommen (Hausbau), auch die Absicherung mit beweglichen Sachen ist möglich.

Aktuell kann man als Verbraucher zwischen unterschiedlichen Kredittypen wählen

Annuitätendarlehen im Detail

Annuitätendarlen zeichnen sich dadurch aus, dass der Kredit in einer festen Annuität getilgt wird. Die Annuität ist eine Größe, welche sich aus Zins und Tilgungssumme zusammensetzt. Der Zins und die Tilgungssumme werden individuell zusammengesetzt, jedoch ergibt sich ein immer gleichbleibender Betrag, der als Annuität bezeichnet wird. Die Zinsbelastung nimmt üblicherweise während der Laufzeit ab, dafür nimmt die Tilgung auf der anderen Seite zu.

Tilgungsdarlehen im Detail

Eine weitere Darlehensform ist mit dem Tilgungsdarlehen gegeben. Die Tilgungsberechnung erfolgt im Voraus. Die Refinanzierung erfolgt in gleichbleibenden Raten. Die Tilgung wird über die gesamte Laufzeit verteilt, Termine und Zinsen werden im Voraus festgelegt. Die Tiglungstermine spielen eine wesentliche Rolle, da die Rate hier unbedingt entrichtet werden muss, anders droht ein Kreditausfall. Die Rate kann, wie wie auch der Tilgungsabstand individuell bestimmt werden. Die Tilgungsberechnung sieht vor, dass die Tilgungssumme abnimmt, daher sinkt auch der Zins. Durch den sinkenden Zins wird auch die Gesamtbelastung niedriger. Ein Kredit ohne Schufa ist ein Tilgungsdarlehen.

Kredite mit Restschuld

Kredite mit Restschuld zeichnen sich dadurch aus, dass keine Rate entrichtet wird. Kredite mit Restschuld werden zu einem bestimmten Termin vollständig getilgt. Anders wie beim Annuitätendarlen werden während der Laufzeit nur die Zinsen entrichtet. Die Zahlung des Zinses erfolgt zu einem vereinbarten zeitlichen Abstand, welcher zwischen der Bank und dem Kreditnehmer ausgehandelt wird. In der Regel sind Tilgungsdarlehen günstiger als Annuitätendarlehen, da die Liquiditätsbelastung durch den sinkenden Zins abnimmt.

Zusammenfassung

Das Tilgungsdarlehen wird daher von zahlreichen Banken und Kreditinstituten bei der Kreditvergabe angeboten. Das Tilgungsdarlehen lässt sich äußerst flexibel gestalten und macht die Kreditvergabe sowohl für den Kreditnehmer als auch den Kreditgeber attraktiver.

[nachoben]

Siehe auch:

Folgende Seiten könnten Sie auch interessieren.

Neuester Tipp:

Mehr Tipps und News:

Einzelne Themen:

Häufige Fragen - FAQ:

Kostenlose Downloads:

Downloads in PDF dispokredit pdf

Nützliches

[nachoben]


Impressum | Datenschutz | Copyright | Sitemap| Übersicht | Kredit FAQ | Banner | © kredit1a

Kredit blogKredit Rss Feed