Möglichkeiten bei Kreditabsage

 

Viele sind von einer Kreditabsage betroffen. Wenn die Bank nicht mitspielt

Bei einer Kreditabsage gibt es noch Möglichkeiten ?

Die private Verschuldung der deutschen Haushalte hat in den letzten Jahren immer weiter zugenommen. Viele Menschen haben deshalb auch negative Schufa-Einträge, die es verhindern, dass sie einen ganz normalen Barkredit aufnehmen können. Dabei ist es unerheblich, ob es sich um Kredite bei niedergelassenen Banken oder um einen online Kredit handelt. Fällt die Auskunft negativ aus, wird dem Kreditantrag eine Kreditabsage erteilt.

Immer stärker auf dem Finanzmarkt vertreten sind deshalb Kredite ohne Schufaauskunft. Der potenzielle Kreditnehmer sollte sich aber im Vorfeld sehr genau über das Angebot informieren, damit er nicht an einen unseriösen Anbieter gerät. Kredite ohne Schufa sind immer sogenannte Risikokredite. Das bedeutet, der Kreditgeber ist sich darüber klar, dass er möglicherweise Probleme mit der Rückzahlung des Darlehensbetrages durch den Kreditnehmer zu erwarten hat. Solche Risiken lassen Banken sich in der Regel auch bezahlen. Das bedeutet für den Kreditnehmer, dass ein Kredit ohne Schufa teurer ist als ein normaler Barkredit oder auch ein Sofortkredit aus dem Internet.

Es kann aber auch andere Gründe dafür geben, einen Sofortkredit ohne Schufa in Anspruch zu nehmen. So sind häufig Gewerbetreibende, die sich gerade erst selbstständig gemacht haben, auf solche Kredite angewiesen. Das liegt zum einen daran, dass sie es relativ schwer haben, auf normalem Weg einen Kredit aufnehmen zu können. Zum anderen ist ihnen aber häufig auch daran gelegen, keine kreditbelastete Wirtschaftsauskunft zu veranlassen, um das Anbahnen neuer Geschäftsverbindungen nicht zu gefährden. Wer in solchen Fällen auf Kredite ohne Schufaauskunft ausweicht, sollte sich genauestens über die Konditionen der einzelnen Anbieter informieren.

Während bei einem normalen Barkredit das Thema „Restschuldversicherung“ meist gar nicht oder nur selten angesprochen wird, verlangen die meisten Anbieter, die Kredite schufafrei vergeben, dass eine solche Versicherung abgeschlossen wird. Bei der Berechnung der möglichen monatlichen Belastung müssen also auch diese Versicherungsprämien unbedingt berücksichtigt werden. Die Restschuldversicherung tritt ein, wenn der Kreditnehmer verstirbt, und löst den bestehenden Kredit ab. Außerdem können die Risiken von Arbeitslosigkeit und langfristiger Arbeitsunfähigkeit mit abgesichert werden. Was auf den ersten Blick sehr sinnvoll erscheint, weil es die Familie und auch die Hinterbliebenen absichert, entpuppt sich häufig auch als Kostenfalle. Wesentlich günstiger für die Absicherung der Hinterbliebenen wäre eine Risikolebensversicherung mit fallender Todesfallsumme. Dabei wird als Versicherungssumme der ursprüngliche Kreditbetrag gewählt und diese Summe reduziert sich dann jährlich um den bereits getilgten Darlehensanteil.

Direkt zum Kreditangebot

Mehr Tipp-Seiten

 

Stephi

Alles super geklappt. Nachdem alle Unterlagen von mir eingereicht wurden, hat es ca 5 Tage bis zur Auszahlung gedauert. Trotz negativer Schufa. Top gerne wieder

Stephi

Jörg F. - Bauarbeiter

Es gab keinerlei Probleme bei der Kreditabwicklung! ein Lob an die günstigen Kreditkonditionen und Zinsen. Sehr zügig...

Jörg F.
Bauarbeiter

Weitere Links: