Montag 15 Oktober 2018

Wer ist kreditwürdig - Prüfung der Kreditwürdigkeit

Hier unverbindlich Kredit anfragen

Bin ich kreditwürdig ? Die Frage der Kreditwürdigkeit stellen sich viele Kreditkunden

Inhaltsverzeichnis Kreditwürdigkeit

Kunden-Bewertung:
442 Erfahrungsberichte
annahmequote kredit ohne schufa
8,2/5

Wer ist kreditwürdig - Bin ich kreditwürdig ?

Die meisten Bankkunden kennen die Prüfung der Kreditwürdigkeit nur von der Beantragung eines Kredits oder bei der Ausstellung einer Kreditkarte mit einem Verfügungsrahmen. Dabei stellt sich häufig die Frage: Wer ist Kreditwürdig und bin ich kreditwürdig ? Findet die Kreditwürdigkeitsprüfung bei Firmen anders statt als bei Privatkunden ? Wo liegen die Unterschiede. Wer es wissen möchte, der sollte unbedingt weiterlesen. Das Rating entscheidet über eine grundsätzliche Kreditwürdigkeit Die grundsätzliche Entscheidung, ob über einen Kredit nachgedacht werden kann, wird insbesondere bei kleineren Krediten anhand einer Standardprüfung getroffen.

Grundsätzlich ist die Prüfung der Kreditwürdigkeit von folgenden Faktoren abhängig

Die Berechnung der Kreditwürdigkeit

Bei Privatkunden handelt es sich dabei um eine Schufa Auskunft, die Informationen zu abgeschlossenen Kreditverträgen enthält und ob diese zurückgezahlt worden sind. Zusätzlich werden auch die gesammelten Erfahrungen von Geschäftspartnern herangezogen: Versandhäuser sammeln beispielsweise die Zahlungsverkehrsdaten um diejenigen Kunden herauszufiltern, die immer nur teilweise oder gar nicht bezahlen. Hiermit wird berechnen sie die Kreditwürdigkeit. Dies ist im Privatkundengeschäft die einzige Chance aufgrund von geringen Margen keine hohen Zahlungsausfälle entstehen zu lassen. Spezielle Ratingagenturen führen eine Bonitätsprüfung für Unternehmen durch um die Zahlungsfähigkeit deren Kunden auf Schulden oder Verschuldung zu prüfen. Auskunfteien geben hier oft antworten.

Die Prüfung der Kreditwürdigkeit

Im Firmenkundengeschäft gibt es eine leicht unterschiedliche Variante: Hier sammeln Rating-Agenturen noch einige Informationen mehr, um eine Bonitätsprüfung durchzuführen. Es wird unterschieden zwischen materieller und persönlicher Kreditwürdigkeit. Neben Zahlungen und Bilanzen aus dem eigenen Unternehmen werden im Firmenkundenbereich auch Zusammenhänge zwischen Unternehmen hergestellt, die aus Zahlungserfahrungen der eigenen Region oder der eigenen Branche bestehen. Haben beispielsweise viele Unternehmen einer Branche Zahlungsschwierigkeiten, so hat dies auch einen Einfluß auf die Bonität und deren Bewertung. Der Haushaltsplan und die Kreditfähigkeit Jeder kennt die überschlagsmäßige Rechnung, die die Bank oder der Kreditnehmer selbst bei Beantragung eines Kredites macht: Monatseinkommen abzüglich laufender Kosten und einer Reserve ergibt den Betrag, der für die Monatsraten eines Kredits zur Verfügung stehen würde.

Die Kreditfähigkeit ist ein Bestandteil der Kreditwürdigkeitsprüfung

Die Kreditfähigkeit wird also an dem tatsächlichen Monatsüberschuss gemessen, das Bonitätsprüfungs Ergebnis ist dann eine mögliche Kreditsumme bei einer vorgegebenen Laufzeit. Die Schufa Daten werden also um Finanzdaten für eine interne Berechnung ergänzt. Bei Firmenkunden kann die Bonität auch zusätzlich anhand der Bilanzen geprüft werden, die für gewisse Größenklassen sogar durch einen Wirtschaftsprüfer aufgestellt und durch diesen attestiert werden müssen. Urteil von Agenturen aufgrund bisheriger Erfahrungen wird also durch aktuelle Finanzdaten ergänzt. Dabei ist die Gewinn-und Verlustrechnung eines Unternehmens am Ehesten mit dem Haushaltsplan oder der Haushaltsrechnung des Privatkunden zu vergleichen. Das Rating bei Firmenkunden berücksichtigt auch die Rechtsform Dies ist wahrscheinlich der wesentlichste Unterschied zwischen diesen beiden Kundengruppen.

Unterschied bei Privatkunden und Firmenkunden

Agenturen können bei einem Unternehmen in Abhängigkeit von der Rechtsform (beispielsweise bei Kapitalgesellschaften) nur auf die Bilanzpositionen und das Firmenvermögen zugreifen. Ein Rückgriff auf das Privatvermögen (beispielsweise der Vorstände) ist hingegen auf wenige Rechstformen (die Personengesellschaften) beschränkt. Ein Privatkunde haftet dagegen mit seinem privaten Vermögen und kann keine künstliche Trennung zwischen Firmenvermögen und Privatvermögen aufbauen. Das Bonitätsprüfungs Ergebnis sollte auch Grundstücke differenziert behandeln: Ein Grundstück, das ein Unternehmen zur Produktion benötigt, kann nicht so einfach veräußert werden, ohne das laufende Geschäft zu beeinträchtigen.

[nachoben]

Siehe auch:

Folgende Seiten könnten Sie auch interessieren.

Einzelne Themen:

Neuester Tipp:

Mehr Tipps und News:

Häufige Fragen - FAQ:

Kostenlose Downloads:

Downloads in PDF dispokredit pdf

Nützliches

[nachoben]


Impressum | Datenschutz | Copyright | Sitemap| Übersicht | Kredit FAQ | Banner | © kredit1a

Kredit blogKredit Rss Feed