Barkredit online mit Barauszahlung !

Kann man sich einen Kredit auch in Bar auszahlen lassen und wie ist der Ablauf eines Barkredits?

Was sind Barkredite ?

Die meisten Onlinekredite erlauben es nur, eine Kreditsumme in Höhe von bis zu 3.500,– Euro aufzunehmen. So meistens auch der so genannte Barkredit. Es gibt allerdings auch den Barkredit ohne Schufa. Dieser Kredit erlaubt es, eine maximale Kreditsumme in Höhe von bis zu 10.000,– Euro aufzunehmen. Doch was genau bedeutet ein Barkredit ohne Schufa?

Welche Vorteile bieten Barkredite ?

Wenn ein Onlinekredit ohne Schufa aufgenommen wird, nimmt man einen Kredit ohne Schufaauskunft auf. Das heißt, das Kreditinstitut, bei dem man den Kredit beantragt hat, wird keine Schufaprüfung durchführen. Außerdem wird bei Aufnahme des Kredites auch kein Schufaeintrag vorgenommen. Das hat sowohl Vorteile, als auch Nachteile.

Bekommt man trotz negativer Schufa einen Barkredit ?

Wer einen negativen Schufaeintrag hat, hat es in der Regel schwer einen Kredit bei der Hausbank zu bekommen. In diesem Fall können Schweizer Banken eine Hilfe sein. Diese verzichten beim Schweizer Kredit und auch beim Sofortkredit ohne Schufa auf die Abfrage der Schufa. Allerdings muss man dafür einen höheren Kreditpreis in Kauf nehmen. Das bedeutet, dass auf den Barkredit ohne Schufa nicht höhere Zinsen anfallen, als bei gewöhnlichen Krediten. Wer sich in einer echten Notlage befindet, dringend Geld benötigt und aufgrund eines negativen Schufaeintrags nicht über eine gewöhnliche Filialbank oder einer Privatperson Geld beziehen kann, für den ist der Barkredit ohne Schufa sicherlich hilfreich.

Wer vergibt diese Darlehen ?

Barkredite ohne Schufa werden in der Regel ausschließlich von Schweizer Banken im Internet angeboten. Der Kredit kann also völlig unkompliziert über das Internet aufgenommen werden. Daraus ergibt sich der Vorteil, dass man als Kreditnehmer weitestgehend anonym bleibt und kein persönliches Gespräch mit der Bank führen muss. Aber auch die fehlende Beratung hat einen Nachteil. Als Kreditnehmer muss man sich selbst über verschiedene Kreditangebote informieren. Hilfreich kann hierbei das Internet sein. Auf vielen Plattformen im Internet werden kostenlose Kreditvergleiche angeboten. Wer sich für ein Angebot entschieden hat, kann den Bar Kredit über ein Onlineformular abschließen. Der Kreditvertrag wird dann mit der Post verschickt und muss nur noch unterschrieben per Post, Fax oder als Dateianhang per E-Mail wieder an das Kreditinstitut zurückgesendet werden. Danach wird die Bank die Kreditsumme in bar auszahlen.

Wie erfolgt die Auszahlung?

Um den Geldbetrag zu erhalten, benötigt man das Schreiben von der Bank sowie einen gültigen Personalausweis. Mit diesem geht man zur Post und kann sich dort das Geld in bar auszahlen lassen. So steht das Kapital schnell zur Verfügung und kann beispielsweise dazu verwendet werden, um kleinere Anschaffungen zu tätigen und ausstehende Rechnungen zu begleichen. Der Barkredit ohne Schufa ist für all diejenigen geeignet, die keinen herkömmlichen Kredit aufnehmen können und schnell Geld benötigen. Die Auszahlung erfolgt völlig unbürokratisch in Bar per Post. Natürlich kann man alternativ eine Kontoüberweisung wählen.

 

Weitere Links:

Stephi

Alles super geklappt. Nachdem alle Unterlagen von mir eingereicht wurden, hat es ca 5 Tage bis zur Auszahlung gedauert. Trotz negativer Schufa. Top gerne wieder

Stephi

Jörg F. – Bauarbeiter

Es gab keinerlei Probleme bei der Kreditabwicklung! ein Lob an die günstigen Kreditkonditionen und Zinsen. Sehr zügig...

Jörg F.
Bauarbeiter

Express Kreditantrags-Formulare

Kreditantrag ohne Schufa
Sofortkreditantrag
Umfinanzierung Antrag
Autofinanzierung Antrag
Baufinanzierung Antrag
Beamtenkredit Antrag